Vertikalangeltour-Review zur Halbzeit im Oktober 2017

Zur Halbzeit im Oktober konnten wir nicht anders als euch einen kurzen Einblick in unsere Fangergebnisse der ersten beiden Oktoberwochen zu geben. Bereits früh am Morgen begrüßten wir unsere Gäste bei nasskaltem Wetter. Sowohl bekannte Gesichter als auch neue Bandmatrosen heuerten auf der Black Pearl an um gemeinsam mit uns einen einzigartigen Angeltag auf der Hamburger Elbe zu erleben. Vom kleinen Zittern bishin zum harten TOCK erlebten unsere Gäste den Einschlag der Elbzander. Neben den zu erwartenden Herbszandern mit druchschnittlichen Größen von 80cm und größer, verirrte sich der ein oder andere Jungzander in seinem Fresswahn an die Strippe. Auch Barsch und Rapfen machten nicht den Anschein streng Diät zu halten… Wieder einmal erlebten wir gemeinsam mit unseren Gästen von Petri Heil Angeltouren ein paar geile Tage auf der Elbe. Wir danken allen für ihr Vertrauen und freuen uns euch bald wieder begrüßen zu dürfen.

By |2017-10-16T15:23:54+02:00Oktober 16th, 2017|Allgemein, Tour-Bericht|0 Comments

Leave A Comment