Rapfenangeln in der Elbe – Welches Tackle ihr wirklich braucht

Dass die Rapfenangelei in der Hamburger Elbe etwas ganz Besonderes ist, zeigen unsere regelmäßigen Fänge in der Vergangenheit. Während die Zander schonmal etwas beißunwillig sein können, sind die Rapfen umso verlässlicher. An guten Tagen kommen mehrere Dutzend der Silberpfeile an Bord – vorausgesetzt, man kennt ihre Aufenthaltsplätze.

Unser Skipper Rene Ziegelmayer kennt sich aus und deshalb bat ihn Fotograf Florian Läufer ins Fotostudio, um Rene und seine zehn wichtigsten Ausrüstungegenstände zum Rapfenangeln zu fotografieren und in Deutschlands bekanntem Angelmagazin Rute & Rolle vorzustellen.

Den kompletten Bericht lest ihr hier:

Rute und Rolle Ausgabe August 08 – 2016

By |2016-09-02T22:14:46+01:00August 17th, 2016|Allgemein|0 Comments

Leave A Comment