Erste Touren mit der Black-Pearl auf der Jagd nach den Stachelrittern

Endlich war es so weit: Die Black Pearl wurde zu Wasser gelassen und war nach einigen Checks und Abnahmen durch die HPA (Hamburg Port Authority) „ready for takeoff“. So konnten wir im November 2015 unsere ersten Gäste, unter anderem einen deutschen Meister von Borussia Dortmund Patrick Owo Owomoyela, an Board der Black Pearl begrüßen. Mit an Board waren auch die Jungs von Elbcoast-Guiding unserem Coorperationspartner rund um die Geführten Guidings von Land entlang der Elbe in und um den Hamburger Hafen. Ebenfalls dabei war das Team von hechtundbarsch.de #leckmichambarsch die ganz nebenbei auf einer der Touren eine geiles Video als Review geschnitten haben um euch neben diversen Bildern auch einen bewegten Eindruck der Tour vermitteln zu können.

Gemeinsam mit unserem Guide René ging es im gefühlten Tiefflugmodus mit der Black Pearl zu den ersten Spots um die ersten Fänge in 2015 verzeichnen zu können. Die Bedingungen im alten Jahre waren hervorragend zum Zanderangeln in Hamburg. TOCK, TOCK, TOCK machte es direkt unterm Boot, es kündigte sich ein Zander nach dem anderen an. Neben diversen kleineren wurden teilweise auch kapitale Zander bis 90cm gelandet. Seinen Charm hat der Vögler’s Hamburger Stint im Wasser scheinbar absolut entfalten können. Nicht nur unser Zielfisch Zander schnappte gierig zu auch der ein oder andere Barsch konnte es sich nicht verkneifen und lieferte ein Kampf wie ein Großer. Das Absolute Highlight war jedoch ein Brassen der genussvoll einen der Stinte im Hafenbecken weglutschte. Alles in allem kann man nur von erfolgreichen Touren berichten. Nun wollen wir euch aber nicht länger auf die Folter spannen, seht selbst was für Prachtexemplare im Kescher landeten.

Wir danken allen beteiligten für die erste Teilnahme an einer Vertikaltour auf Zander im Jahr 2015 und freuen uns auf viele tolle Gäste für die kommenden Touren in 2015 sowie der kommende Saison 2016.

2015-11-29 19.29.51 2015-11-29 19.29.27 2015-11-29 19.29.23 2015-11-29 19.29.17 2015-11-29 19.29.14 2015-11-29 19.29.09 2015-11-21 13.47.48 2015-11-21 09.53.50 2015-11-21 09.12.02 2015-11-20 15.32.51 2015-11-20 15.25.48 2015-11-20 11.07.28

2017-09-29T13:21:27+02:00

Leave A Comment